AT – Lufthansa: Die Technik-Azubis: Gehörlose/r WerkzeugmechanikerÍn, DEUTSCHLAND

 In AT

Was lernt man an der Kantbank? Wie genau muss ein Triebwerksmodul vermessen werden? Und was macht die Gebärdensprachdolmetscherin in der Triebwerkshalle? Antworten darauf gibt die Lufthansa.

(c) Lufthansa

Mit freundlicher Genehmigung von LUFTHANSA
Direktlink auf YOUTUBE: www.youtube.com/watch?v=gPXpOJl27UQ

——————————————————————————————————————-

Was lernt man an der Kantbank? Wie genau muss ein Triebwerksmodul vermessen werden? Und was macht die Gebärdensprachdolmetscherin in der Triebwerkshalle?
Antworten darauf und worum es bei dieser Ausbildung geht, erfahren Sie im Video der Lufthansa.

Seit 2000 durchlaufen auch Gehörlose und Schwersthörige die Ausbildung zum/zur Werkzeugmechaniker/-in bei Lufthansa Technik. Sie sind dabei voll integriert in unser reguläres Ausbildungsprogramm und werden nach erfolgreichem Abschluss in den Betrieb übernommen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online.
Alle Infos auf Be-Lufthansa.com: http://bit.ly/1nfTJz3